Dr. Hans-Christian Lehner

Bild von Hans-Christian Lehner

Internationales Kolleg für Geisteswissenschaftliche Forschung "Schicksal, Freiheit und Prognose. Bewältigungsstrategien in Ostasien und Europa"
Hartmannstr. 14
91052 Erlangen

IKGF Research Project:

Conceptions and Significance of Future in German Historiography (12th & 13th century)

Curriculum Vitae

I studied History, German language and literature studies and Philosophy in Erlangen and graduated 2009. Since September 2009 I have been working as a research fellow at the IKGF Erlangen. My main main area of interest is the writing of history in the central Middle Ages and my doctoral dissertation was on the role of future prognostications in historiographical texts of the 12th and 13th century. Recently, I am focusing on historical environmental research, monsters as prodigies, and the history of science.

Selected Publications

Books

  • Prophetie zwischen Eschatologie und Politik. Zur Rolle der Vorhersagbarkeit von Zukünftigem in der hochmittelalterlichen Historiografie, Mainz 2015 (Historische Forschungen 29).

Articles

  • Die Zeit, die bleibt: Historiografische Notizen zu Endzeit und eschatologischem Aufschub, in: Felicitas Schmieder (Hg.), Forming the Future When Time is Running Short, Köln/Weimar/Wien 2015 (Beiheft zum Archiv für Kulturgeschichte 77), S. 77--94.
  • L'hagiographie et la prophétie dans l'historiographie: La représentation de l'Evêque Henri de Lübeck dans la chronique d'Arnold de Lübeck, in: Patrick Henriet/Klaus Herbers/Hans Christian Lehner (Hgg.), Hagiographie et prophétie, de l'Antiquité au XIIIe siècle, Firenze 2017 (Micrologus Library 80), S. 215--234.
  • Monsters as Prodigies in Medieval Europe, in: Sophia Katz (Hg,), Classifying Signs for the Future: Divination and the Strange in Pre-Modern China, Japan, Korea, and Europe [im Erscheinen].
  • Zusammenfassende Bemerkungen, in: Klaus Herbers/Hans Christian Lehner (Hgg.), Unterwegs im Namen der Religion. Pilgern als Form von Kontingenzbewältigung und Zukunftssicherung in den Weltreligionen, Stuttgart 2014 (Beiträge zur Hagiographie 15), S. 147--150.

Editions

  • (mit Klaus Herbers) Unterwegs im Namen der Religion. Pilgern als Form von Kontingenzbewältigung und Zukunftssicherung in den Weltreligionen, Stuttgart 2014 (Beiträge zur Hagiographie 15).
  • (mit Klaus Herbers) Unterwegs im Namen der Religion II. Wege und Ziele in vergleichender Perspektive - das mittelalterliche Europa und Asien, Stuttgart 2016 (Beiträge zur Hagiographie 17).
  • (mit Claudia Alraum, Andreas Holndonner, Cornelia Scherer, Thorsten Schlauwitz, Veronika Unger) Zwischen Rom und Santiago. FS für Klaus Herbers zum 65. Geburtstag, Bochum 2016.
  • (mit Patrick Henriet, Klaus Herbers) Hagiographie et prophétie (VIe--XIIIe siècles), Firenze 2017 (Micrologus Library 80).

Reviews

  • Miscellaneous reviews for various journals.